Die IREM Ecowatt Hydro-Lösung für Wasserkraftwerke kann auch mit unterschiedlichen Automatisierungsstufen implementiert werden, um die spezifischen Anforderungen des Installationsstandorts optimal zu erfüllen.

Ausgehend von den einfachsten und am weit verbreiteten Systemen, ausgestattet mit manuell geregelten Wasserkraftturbinen, können vollautomatische und ferngesteuerte Systeme erstellt werden.

manuell geregelten Wasserkraftturbinen IREM

In diesen Fällen verbindet sich das Steuerungs- und Automatisierungspanel IREM mit dem System zur Nutzung und Verteilung der erzeugten Energie, um die Verwaltung der verschiedenen vorhandenen Komponenten besser zu optimieren.
Um die elektrischen Parameter anzupassen, verwendet das IREM Ecowat Hydro-System das Konstantlast-Betriebsprinzip.

Dieses System garantiert neben sehr kurzen Reaktionszeiten (1/150 Sekunde) eine hohe Stromqualität für die versorgten Benutzer.
Die Anforderungen an eigenständige Systeme variieren je nach Benutzertyp und geografischem Gebiet, in dem sie installiert sind, erheblich.

Standorte, die durch eine erhebliche Schwankung des verfügbaren Wasserflusses und durch die Komplexität der Verwaltung der erzeugten elektrischen Energie gekennzeichnet sind, wie z. B. gemischte Kraft-Wärme-Kopplungssysteme aus elektrischer und thermischer Energie, eignen sich für Systeme mit hoher Automatisierung, selbst wenn sie isoliert sind.
Die Komplexität dieser Systeme erfordert eine vollautomatische Maschine, die mit einem Automatisierungspanel gekoppelt ist, das in der Lage ist, den erzeugten Strom und die verschiedenen angeschlossenen Versorgungsunternehmen vollständig zu verwalten.

Wasserkraftwerke Reduzierung  CO2-Emissionen
Oft ersetzen diese Wasserkraftwerke bestehende Dieselerzeugung Systeme, was zu einer erheblichen Reduzierung der CO2-Emissionen beiträgt.

Related news:

IREM PROTAGONIST DER FRÜHLINGS-FAI-TAGE

Der FAI (Italienischer Umweltfonds) hat sich anlässlich der Initiative FRÜHLINGSTAGE entschieden, dem Gründer von IREM, Mario Celso, mit einer Reihe von Initiativen zu ehren, um an die Ursprünge seiner Karriere und die daraus resultierende Gründung von IREM zu erinnern.

read more

ENEL GREEN POWER wählt IREM für das Kraftwerk Perrero

ENEL GREEN POWER, ein 2008 gegründetes Unternehmen der ENEL-Gruppe, das Energieerzeugungsaktivitäten aus erneuerbaren Quellen verwaltet und entwickelt, hat sich für IREM S.p.A. entschieden als Partner für Mikro- und Pico-Wasserkraftprojekte.

read more
DOWNLOAD HYDRO
POWER
NEWSLETTER KONTAKT