Im Juli erhielt IREM von der CSQ-Zertifizierungsstelle das UNI-Zertifikat ISO 45001: 2018, dem Übergang von der BS OHSAS 18001: 2007-Zertifizierung, über die das Unternehmen bereits verfügte.

Im Jahr 2014 hatte IREM die Zertifizierung für das Sicherheitsmanagementsystem erhalten, mit dem damaligen Standard für diese Systeme, die BS OHSAS 18001: 2007.

EIm Jahr 2018 veröffentlichte UNI die Norm ISO 45001: 2018, die den Inhalt von BS OHSAS 18001: 2007 durch Integration in die sogenannten High Level Structure, die den Inhalt für Managementsysteme regelt. Ab dem Datum der Veröffentlichung des Standards haben Unternehmen 3 Jahre Zeit, um auf den neuen Standard umzusteigen. Auch Aufgrund der COVID-Pandemie wurde die Frist verlängert.

Trotz der Verlängerung hat IREM beschlossen, das Ziel des Übergangs auf 45001 im Jahr 2020 zu verfolgen.

Dank des Engagements des gesamten Arbeitsteams hat das Unternehmen diese wichtige Anerkennung erhalten, die sich aus der kontinuierlichen Beachtung der Fragen der Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer ergibt.

Das könnte Sie auch interessieren:

DIE PELTON TURBINE IREM

Pelton IREM Ecowatt Hydro-Turbinen werden vollständig von IREM entwickelt und hergestellt, um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten, mit dem Ziel, Installations-, Inbetriebnahme- und Wartungsaktivitäten zu minimieren.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD
POWER QUALITY
DOWNLOAD HYDRO
POWER
DOWNLOAD POWER
LIGHTING
NEWSLETTER KONTAKT