Um unter rauen Umgebungsbedingungen und mit einer hohen Konzentration an salzhaltiger Luft arbeiten zu können, wurde ein spezieller Spannungskonstanthalter installiert.

STEROSTAB IREM: Lösungen auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten

Der Spannungskonstanthalter ist in einem Hafengebiet installiert und wird zum Antrieb großer Freizeitboote verwendet.

Der Spannungskonstanthalter IREM STEROSTAB, ausgestattet mit einem Wahlschalter zur Auswahl der jeweiligen von Sportbooten benötigten Spannungswerts, ermöglicht es, das Boot mit Strom zu versorgen, wenn es im Dock liegt, ohne auf störende Generatoren an Bord zurückgreifen zu müssen. Auf Lärmbelästigung kann verzichtet werden und trägt zur Reduzierung der Betriebskosten und der Unannehmlichkeiten beim Betankungsmanagement bei.

Spannungskonstanthalter STEROSTAB IREM
Spannungskonstanthalter IREM

Bei der Berechnung und Konstruktion des Spannungskonstanthalters wurden alle technischen Maßnahmen getroffen, um der oxidierenden und korrosiven Wirkung der in der Seeluft enthaltenen Chloride entgegenzuwirken.

Bei diesen speziellen Anwendungen geht es darum, ein spezifisches Produkt zu schaffen, das Ergebnis einer gezielten Untersuchung aller empfindlichen Komponenten, mit besonderem Augenmerk auf die antioxidative Behandlung der elektrischen Kontaktflächen, das Autoklavieren und die Vakuumimprägnierung von die magnetischen Komponenten gewickelt, das Fehlen von Bimetall Verbindungen, die elektrochemische Batterien erzeugen können und die Umsetzung aller Vorsichtsmaßnahmen, die darauf abzielen, die üblichen Eigenschaften der Zuverlässigkeit, Robustheit und Haltbarkeit aller IREM-Produkte zu verleihen.

Das Gehäuse IP54 besteht aus einem selbsttragenden Edelstahlrahmen, auf dem die Abschlussbleche aus Edelstahl AISI 316 mit Scotch-Brite-Oberfläche aufgebracht sind.

Die Kühlung des Spannungskonstanthalters wurde durch thermostatisch gesteuerte Elektroabsauger erreicht, die oben im Gehäuse integriert sind; Der Einlass der Kühlluft befindet sich unten in der vorderen Position, geschützt durch eine speziell geformte Abdeckung, in der sich ein spezieller Absorptionsfilter zur Reinigung der salzhaltigen Luft und eine Antikondensationsheizung befinden.

Related news:

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD
POWER QUALITY
NEWSLETTER KONTAKT