STEROSTAB IREM: DIE BESTE LÖSUNG FÜR INDUSTRIEANLAGEN – REALE ANWENDUNG

Die Abnahmeprüfung eines Sterostab-Spannungsstabilisators mit automatischer Blindenergiekompensation wurde abgeschlossen.
Die Versorgung dient einer Industrieanlage neu gegründeten in einem zentralafrikanischen Land.

Die Besonderheit dieses Projekts ist die Fähigkeit des Spannungskonstanthalters, die Stromversorgung durch zwei verschiedene Energiequellen zu empfangen und zu verwalten, indem ein automatischer Netzschalter integriert wird.

ESTABILIZADORES DE TENSIÓN STEROSTAB IREM

Der Stabilisator IREM Sterostab Y324AN1250 mit einer Leistung von 1250 kVA versorgt den Teil des Systems, der von den Benutzern am empfindlichsten für Probleme mit der Netzqualität gekennzeichnet ist.

Der Spannungsstabilisator ist mit einem automatischen Leistungsfaktorkorrektursystem PFC-500-100A ausgestattet, das eine Blindleistung von 500 kVAr kompensieren und bei einem Oberwellengehalt im Netz von 100 % arbeiten kann. Das Leistungsfaktorkorrektursystem ist in den Stabilisator integriert, mit dem es synergetisch zusammenwirkt, um die Netzqualität zu verbessern, indem es die Amplitudenvariation reduziert und Blindenergie kompensiert.

Die in das Bedienfeld integrierte Instrumentierung ermöglicht die Anzeige der elektrischen Parameter des Eingangs- und Ausgangsnetzes sowie der Blindleistungspegel, die durch die Stufen der Kondensatorbatterien implementiert werden.
Die Entwicklung der Lösung war Gegenstand einer kontinuierlichen Zusammenarbeit mit dem Endkunden, die zur Verwirklichung der Erwartungen für diese neue Produktionsanlage führte.

Das könnte Sie auch interessieren:

ANTISEISMISCHE TRANSFORMATOREN

Leistungstransformatoren sind empfindliche Elemente in der elektrischen Verteilung. Daher ist ihre ordnungsgemäße Funktion während und nach Erdbeben von entscheidender Bedeutung, um die Stromversorgung in Gebäuden wie Krankenhäusern, Kasernen und Koordinierungszentren für den Katastrophenschutz sicherzustellen.

mehr lesen

POWER QUALITY MASSGESCHNEIDERT

MINISTAB und STEROSTAB sind die Namen der beiden Serien elektromechanischer Spannungskonstanthalter von IREM mit elektronischer Steuerung, die für jede Art von Last geeignet sind. Sie liefern eine stabilisierte Spannung mit dem tatsächlichen Effektivwert, selbst wenn starke harmonische Verzerrungen des Netzwerks vorliegen.
In Bezug auf die Eigenschaften des zu kompensierenden Stromnetzes und die Leistung der zu versorgenden Lasten werden IREM-Spannungsstabilisatoren in 6 verschiedene Typen unterteilt.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD
POWER QUALITY
NEWSLETTER KONTAKT