Die neuen IREM Ministab Spannungsstabilisatoren sind äußerst flexible Produkte: Jedes Modell bietet die Möglichkeit 4 Kompensationsbereiche zu erfüllen (+ -15%, + -20%, + -25%, + -30%). Die Gehäuse wurden komplett erneuert und die einphasigen und dreiphasigen Modelle der T-Serie (Ausgangsspannungsregelung im Phasenschnitt) sind nun in kompakten und leicht zu bewegenden Gehäu-sen untergebracht. Die dreiphasigen Spannungskonstanthalter der Serie Y Ministab (unabhängige Regelung der Ausgangsspannung jeder einzelnen Phase) sind in Tower-Gehäusen untergebracht, die mit Rädern ausgestattet sind.

Die Spannungsstabilisatoren der Serie Ministab erhöhen die Power Quality von Anwendungen, die folgende Leistungen benötigen:

  • Einphasige Ministab-Stabilisatoren: 1 – 45 kVA
  • T-Serie Ministab Drehstromstabilisatoren: 3,5 – 32 kVA
  • Dreistufige Ministab-Stabilisatoren der Y-Serie: 3 – 120 kVA

Die neue Ministab-Reihe behält auch alle exklusiven Vorteile der IREM-Spannungsstabilisatoren bei:

GARANTIE

Auf 5 Jahre verlängerte Garantie.

NATÜRLICHE KONVEKTION

Bei Spannungskonstanthaltern mit Schutzgrad IP21 wird die Kühlung ausschließlich durch natürliche Konvektion in der Luft erzielt. Das völlige Fehlen von Gebläsen (System Fan-Free) steigert die Zuverlässigkeit des Produkts erheblich und vermeidet den Einsatz von Filtern, die eine ständige Wartung erfordern.

ZUVERLÄSSIGKEIT

Die zur Dimensionierung der elektrischen und elektroni-schen Bauteile zugrunde gelegten Kriterien aller Spannungskonstanthalter IREM garantieren eine hohe Zuverlässigkeit. Die erklärten Leistungen beziehen sich stets auf die strengsten und restriktivsten Einsatzbedingungen: kontinuierlicher Einsatz bei Nennleistung und Mindesteingangsspannung und maximaler Umgebungstem-peratur.

WARTUNGSFREI

Die Spannungskonstanthalter von IREM zeichnen sich dank der baulichen Robustheit und der hochwertigen Qualität der verwendeten Werkstoffe durch lange Lebensdauer, keinerlei langfristige Verschlechterung der Leistungen und geringen Wartungsbedarf aus.

FLEXIBILITÄT

Die gesamte Produktauswahl von Spannungskonstanthaltern lässt sich im breiten Rahmen kundenspezifisch gestalten, sowohl in Hinblick auf die elektrischen als auch in Hinblick auf die mechanischen und ästhetischen Merkmale. Ein eigens mit den Sonderprojekten betrautes Techniker-Team gestattet es, den anspruchsvollsten Wünschen zu genügen.

KURZE LIEFERZEITEN

Die besondere Architektur der Spannungskonstanthalter von IREM gestattet es, auch die komplexesten Projekte in kurzer Zeit zu bewältigen und so die Zeiten für Planung und Produktion zu reduzieren. Außerdem vereinfacht das für die Modelle höchster Leistung eingesetzte modulare System den Transport und spart so Zeit und Kosten.

Das könnte Sie auch interessieren:

POWER QUALITY. Hochfrequenzstörungen

HOCHFREQUENZSTÖRUNGEN werden durch in AC Elektromotoren mit Kollektor erzeugte Funken, durch den “Corona-Effekt” auf Hochspannungsleitungen, den “Starter” von Leuchtreklamen und Brennern und von Magnetfeldern durch Rundfunk- und Fernsehstationen erzeugt.

mehr lesen

POWER QUALITY. Variable Oberwellen

Die der Grundwelle überlagerten Spannungs- und Stromoberwellen haben kombinierte Auswirkungen auf die an das Stromnetz angeschlossenen Geräte und Vorrichtungen. Einige nichtlineare Lasten bestimmen einen über ein sehr breites Spektrum verteilten Oberwellengehalt, der sowohl in der Reihenfolge der Oberwellen als auch in der Intensität variabel ist.

mehr lesen

POWER QUALITY. Oberwellen in der elektrischen stromversorgung

Oberwellen in elektrischen Systemen sind elektrische Strome oder Sinusförmige elektrische Spannungen, deren Frequenz einem Vielfachen der Frequenz des Verteilungssystems entspricht, die als Grundfrequenz bezeichnet wird. Durch Uberlappung des Grundstroms bzw. der Grundspannung verursachen sie die Verzerrung der Wellenform.

mehr lesen

POWER QUALITY. Spannungsungleichgewicht

Spannungsungleichgewichte sind eines der häufigsten Probleme mit der Stromqualität in dreiphasigen elektrischen Netzen. Sie werden oft übersehen und können elektrische und elektronische Geräte schwer beschädigen.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD
POWER QUALITY
NEWSLETTER KONTAKT