Bei besonders empfindlichen elektronischen Geräten ist die „saubere“ Stromversorgung nicht nur wünschenswert, sondern eine echte Notwendigkeit.
Elektronische Bauteile, die durch Transienten und elektrische Störungen beansprucht werden, haben oft eine niedrigere Nutzungsdauer als erwartet. Die Auswirkungen von Transienten und elektrischen Störungen sind kumulativ und tragen zum Verfall elektrischer und elektronischer Komponenten bei.
Langfristig beschädigen diese Störungen diese Komponenten und verursachen einen gestörten oder anormalen Betrieb des Geräts.
Um der schlechten Power Quality entgegen zu wirken hat IREM einen speziellen Spannungsstabilisator entwickelt, der die empfindlichsten elektrischen Geräte effektiv vor Spannungsspitzen, Amplitudenänderungen und hochfrequenten Störungen schützt.
Die Verbesserung der Stromqualität und der Schutz der elektrischen Prozesssteuerungsanlagen in großen Industrieanlagen wird durch die IREM-Lösung garantiert, die einen Spannungsstabilisator mit einem kombinierten Hochleistungs-Entlader und einem dreizelligen LC-Filter mit hohem Dämpfungsgrad kombiniert.
Dieser spezielle IREM Ministab Spannungskonstanthalter gewährleistet ein hohes Maß an Power Quality, das selektiv auf die verschiedenen Netzwerkstörungen reagiert. Vor allem in Zusammenhang mit Industrieanlagen reagiert das System und verhindert das Auftreten verschiedener Arten von Fehlern, wodurch sowohl die durch die Reparaturmaßnahmen verursachten mangelnde Produktivität aufgrund der Stilllegung der Anlage als auch die resultierenden Kosten reduziert werden.
Diese besondere Lösung ist ebenfalls auf die Stabilisatoren der IREM Sterostab-Familie mit höherer Leistung anwendbar.

Das könnte Sie auch interessieren:

Power Quality. Das problem der Spannungsschwankungen

Mit dem Aufkommen neuer Technologien und neuer Quellen für erneuerbare Energien ist die Qualität der Stromversorgung zu einem sehr wichtigen Element für die ordnungsgemäße Funktion elektrischer und elektronischer Geräte geworden, für die eine Stromversorgung mit konstanten und ungestörten Parametern erforderlich ist. Aus diesen Gründen gewinnt Power Quality sowohl im industriellen als auch im Dienstleistungsbereich zunehmend an Bedeutung.

mehr lesen

IREM-Trenntransformatoren für ein Gasturbinenkraftwerk

IREM hat soeben die Lieferung von 10 K25-Isolationstransformatoren mit Leistungen von 160 KVA bis 400 KVA für den Energiesektor abgeschlossen. Diese kommen bei den Steuerungssysteme eines Turbogaskraftwerks zum Einsatz und wurden nach detaillierten technischen Spezifikationen gebaut , die Geräte haben ein permanentes Messsystem integriert zur Messung des Isolationswiderstandes des separaten Stromkreises.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD
POWER QUALITY
NEWSLETTER KONTAKT