Wie kann man die Daten der von einem Spannungskonstanthalter gelieferten Leistung korrekt lesen?

Die Parameter, die die Leistung eines Spannungsstabilisators definieren, sind Leistung, Kompensation und Funktionstemperatur.
Diese Begriffe haben einen erheblichen Einfluss auf die konstruktive Definition des Spannungs- konstanthalters und damit auf dessen Wert.

Spannungskonstanthalter IREM: Die deklarierte Leistung bei höchster Beanspruchung
Einige Variablen können sich auf die Daten zur Leistung (kVA) des Stabilisators auswirken: die Betriebsklasse, die Schwankung des Eingangsspannungswerts und die Umgebungstemperatur.

DIE SERVICEKLASSE

Die Projekte der IREM-Spannungsstabilisatoren sind für den Dauerbetrieb ausgelegt (der schwerste Betrieb bei Nennleistung für unbegrenzte Zeit), d. H. sie sind so dimensioniert, dass sie kontinuierlich mit 100% Auslastung arbeiten können, und dank der Verwendung hochwertiger Materialien können sie die maximal erwartete Leistung unbegrenzt liefern.

EINGANGSPANNUNGSVARIATION

Eine der Stärken der IREM-Spannungsstabilisatoren ist die Fähigkeit, die Ausgangsspannung für eine unbegrenzte Zeit und unter Beibehaltung der erforderlichen Leistung selbst mit dem Netzwerk unter den schlechtesten Bedingungen zu stabilisieren, d. H. wenn die Spannung ihren Minimalwert erreicht.

UMGEBUNGSTEMPERATUR

Heavy Duty, höchste Beanspruchung, wird auch durch die Art der Kühlung ermöglicht, die IREM bietet: natürliche Belüftung (FAN-FREE)
Diese Art der Kühlung wird durch folgende Kombination ermöglicht: Verwendung hochqualifizierter Materialien und korrekte Dimensionierungskriterien.

IREM-Spannungsstabilisatoren Fan-free

 

IREM HÄLT WAS ES VERSPRICHT::

Das beim Kauf eines IREM-Spannungskonstanthalter angestrebte Leistungsniveau wird durch die Verwendung von Lösungen gewährleistet, die die Leistung nicht auf einen bestimmten Zeitraum einschränken , die Regelung deaktivieren oder den Wert der Spannung verschlechtern.

Mehr Informationen: Die Leistung von Spannungskonstanthaltern? IREM erklärt sie in Schwerlast

Das könnte Sie auch interessieren:

ANTISEISMISCHE TRANSFORMATOREN

Leistungstransformatoren sind empfindliche Elemente in der elektrischen Verteilung. Daher ist ihre ordnungsgemäße Funktion während und nach Erdbeben von entscheidender Bedeutung, um die Stromversorgung in Gebäuden wie Krankenhäusern, Kasernen und Koordinierungszentren für den Katastrophenschutz sicherzustellen.

mehr lesen

POWER QUALITY MASSGESCHNEIDERT

MINISTAB und STEROSTAB sind die Namen der beiden Serien elektromechanischer Spannungskonstanthalter von IREM mit elektronischer Steuerung, die für jede Art von Last geeignet sind. Sie liefern eine stabilisierte Spannung mit dem tatsächlichen Effektivwert, selbst wenn starke harmonische Verzerrungen des Netzwerks vorliegen.
In Bezug auf die Eigenschaften des zu kompensierenden Stromnetzes und die Leistung der zu versorgenden Lasten werden IREM-Spannungsstabilisatoren in 6 verschiedene Typen unterteilt.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD
POWER QUALITY
NEWSLETTER KONTAKT