Die Geschichte des Klosters Sacra di San Michele hat sehr tiefe Wurzeln. Um 983-987 begann San Giovanni Vincenzo, Bischof von Ravenna, inspiriert von einer Vision des Erzengels mit dem Bau der Kirche San Michele auf dem Monte Pirchiriano im Susatal. Das Kloster steht im Zentrum einer perfekten Linie, die 7 dem Heiligen Michael gewidmete Heiligtümer in sechs verschiedenen Staaten verbindet: Irland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Griechenland und Israel.

Seit 1994 ist die Sacra di San Michele ein Symboldenkmal der Region Piemont und ihr Charme hat den Schriftsteller Umberto Eco zu dem Roman „Im Namen der Rose“ inspiriert.

Anlässlich des Festes vom Schutzpatron St. Michael, vom 24. September bis 03. Oktober 2021, wurde das Bild des Erzengels Michael auf die tausendjährigen Mauern der Sacra projiziert, begleitet von einem Lichtstrahl, der sein tapferes Schwert symbolisierte.
Das Projekt wurde aus einer Idee des Fotografen Franco Borrelli geboren und von Michele Peyrani entwickelt. Die Firmen Spacecannon (auch beteiligt am Projekt „Imagine Peace Tower“ in Reykjavik) und Proietta haben das Projekt realisiert.

Lichtschwert in der Sacra di San Michele
IREM Power Supply und Zündgeräte: „Lichtschwert“ in der Sacra di San Michele

(fotos: Franco Borrelli)

Die suggestive Wirkung des „Lichtschwertes“ während der Veranstaltung wurde durch einen Spacecannon Projektor erzeugt, der mit einer 7000-W-Xenon-Lampe ausgestattet war, die von einem IREM-Hochspannungszünder Modell AS-16040A und einer elektronischen IREM Stromversorgung Modell EX-170 GM / 3-E gespeist wurde.

IREM-Hochspannungszünder: Xenon lamps
elektronischen IREM Stromversorgung: Xenon lamps

IREM Produkte für die professionelle Beleuchtung kommen in ganz unterschiedlichen Anwendungen zum Einsatz:

  • Suchscheinwerfer in der Schiffart
  • Kinoprojektion
  • Theaterbeleuchtung
  • Veranstaltungen
  • Sonnensimulation
  • Industrielle und wissenschaftliche Anwendungen

Related news:

Vorschaltgeräte und Zündgeräte für Marine-Suchscheinwerfer

Marinesuchscheinwerfer mit Xenonlampen sind für die sichere Navigation bei schlechten Sichtverhältnissen unerlässlich. Dank ihres intensiven weißen Lichts dringen sie durch Nebel, Regen und sogar raues Wasser und bieten eine zuverlässige Orientierung für fahrende Schiffe.

read more

IREM PROTAGONIST DER FRÜHLINGS-FAI-TAGE

Der FAI (Italienischer Umweltfonds) hat sich anlässlich der Initiative FRÜHLINGSTAGE entschieden, dem Gründer von IREM, Mario Celso, mit einer Reihe von Initiativen zu ehren, um an die Ursprünge seiner Karriere und die daraus resultierende Gründung von IREM zu erinnern.

read more

“BELLA STORIA“: DIE PREISGEWINNER ZU BESUCH IM IREM

Es ist die 2D-Klasse der Jacquerio-Mittelschule in Buttigliera Alta, die den ersten Preis im Wettbewerb „Bella Storia“ (Eine schöne Geschichte) gewinnt, der von der Ambienta-Stiftung organisiert wird und sich den Themen der ökologischen Nachhaltigkeit widmet und an dem über achtzig Schulen beteiligt waren.

read more
DOWNLOAD POWER
LIGHTING
NEWSLETTER KONTAKT