SERIE ITT – IT
TRENNTRANSFORMATOREN

NIEDERSPANNUNGS
LEISTUNGSTRANSFORMATOREN

DAS ANGEBOT VON IREM

Trenntransformatoren SERIE IT

SERIE ITT

Trenntransformatoren
Trenntransformatoren SERIE IT

SERIE IT

Trenntransformatoren

DAS ANGEBOT VON IREM

Die Erfahrungen, die wir durch die Entwicklung vieler verschiedener Modelle sammeln konnten, haben es uns ermöglicht, ein solides Wissen über ein Vielzahl von Problemen in verschiedensten Sektoren und bei unterschiedlichsten Anwendungen zu
sammeln. Das kundenspezifische Design ermöglicht es uns, maßgeschneiderte Lösungen für die folgenden technischen Anforderungen anzubieten:

Trenntransformatoren: das angebot von IREM
  • Transformatoren zur Versorgung von verzerrenden Lasten mit „K-Rating“;
  • Reduzierter Einschaltstrom;
  • Mehrere elektrostatische Schirme mit hoher Dämpfung;
  • Dielektrische Isolierung für hohe Spannungen;
  • Ausführung mit Isolationsklasse II;
  • Erdbebensichere Ausführung;
  • Aluminium- oder Kupferwicklungen;
  • Mehrfachabgriffe mit Wahlschalter zur Anpassung von Eingangs- und Ausgangsspannungen;
  • Mehrere Wicklungen;
  • Schwellwert-Thermoschutz oder Temperaturmeβsonden für Wicklungen und Kern;
  • Mineralische Isolierung;
  • Tropenbehandlung zum Schutz vor Kondenswasser;
  • Step-Lap-Kern;
  • Integration in Gehäuse mit unterschiedlichen Schutzarten.

AUSLEGUNG FÜR PROFESSIONELLE VERSORGUNGSSYSTEME

TRENNTRANSFORMATOREN AUSLEGUNG FÜR PROFESSIONELLE VERSORGUNGSSYSTEME
TRENNTRANSFORMATOREN AUSLEGUNG FÜR PROFESSIONELLE VERSORGUNGSSYSTEME
TRENNTRANSFORMATOREN AUSLEGUNG FÜR PROFESSIONELLE VERSORGUNGSSYSTEME
Diese Transformatoren werden typischerweise verwendet für:
  • die funktionale Anpassung des Spannungswertes des Netzes, um die Versorgung von Geräten mit unterschiedlichen Spannungswerten zu ermöglichen;
  • hohen Schutz gegen Überspannungen und gegen verschiedene vom Netz geleitete Störungen;
  • die Änderung des Neutralleitersystems in bestimmten Systemen oder in Anwesenheit von Benutzern mit hohen Ableitströmen oder niedrigem Isolationspegel;
  • die Reduzierung des Kurzschlusspegels in Teilen großer Industrieanlagen;
  • die Stromversorgung von Schiffsverteilungssystemen (Bordschiffsverteilungstransformator);
  • die Stromversorgung von Hochleistungstreiber mit variabler Frequenz;
  • den Bau von Frequenzumrichtern und unterbrechungsfreien Stromversorgungen;
  • den Bau von Netzteilen;
  • den Bau von Data Center Power Distribution Units (PDUs);
  • die Stromversorgung von Geräten, die nicht geerdet werden können;
  • die Stromversorgung von Geräten in Systemen, in denen kein Leckstrom zulässig ist;
  • sichere Stromversorgung elektromedizinischer Geräte;
  • sichere Versorgung von Labor- und Prüfgeräten;
  • stromerzeugungsanlagen aus erneuerbaren Quellen;
  • sichere Versorgung von Tierhaltungssystemen (Geflügelabsauganlagen, Ventilatoren bei Schweinezucht, Kühlboxen).
DOWNLOAD
POWER QUALITY
NEWSLETTER KONTAKT