Einer der wichtigsten Faktoren für die Power Quality ist die Kontinuität der Stromversorgung und damit das Fehlen von Unterbrechungen derselben.
Obwohl die Versorgungsunternehmen der Kontinuität der Stromversorgung durch kontinuierliche Überwachung der Verteilungsnetze besondere Aufmerksamkeit widmen, gibt es immer noch Stromunterbrechungsphänomene, die verhindern, dass das elektrische Netz alle Lasten zu jeglichem Zeitpunkt versorgt und es entstehen dadurch verschiedene Probleme für verbundene Benutzer.

Das Problem der Stromausfälle

Unterbrechungen der Elektrizität (oder des Netzes) können als kurze oder lange Zeiträume definiert werden, in denen Elektrizität fehlt. Sie können an verschiedenen Punkten entlang der Verteilungsleitung auftreten, an denen sowohl das Hochspannungsnetz als auch das Niedernetz beteiligt sind.
Es gibt zwei verschiedene Arten von Stromausfällen:

  • geplante Unterbrechungen (mit mindestens einem Tag Vorankündigung)
  • plötzliche Unterbrechungen (diese unvorhersehbaren Ausfälle sind diejenigen, die das Hauptprobleme für die an das Stromnetz angeschlossenen Benutzer verursachen)

Plötzliche Unterbrechungen, ohne Vorankündigung, können wiederum in drei verschiedene Katergorien eingeteilt werden:

  • lang (länger als drei Minuten)
  • kurz (Dauer zwischen einer Sekunde und drei Minuten)
  • vorübergehend (Dauer weniger als eine Sekunde)

Der stillstand automatisierter Produktionslinien im Industriesektor, Leerlaufzeiten für Dienstleistungsunternehmen, Verlust oder Beschädigung von Daten für IT-Unternehmen sind nur einige Beispiele für Probleme, die durch Stromausfälle verursacht werden. Diese Probleme könne täglich in der Industrie als auch im Dienstleistungssektor auftreten und die daraus resultierenden wirtschaftlichen Schäden sind sicherlich nicht gering.

Um Probleme im Zusammenhang mit Stromausfällen, zu lösen, bietet IREM eine breite Palette von Geräten an, die speziell entwickelt wurden, um den Benutzern die Kontinuität des Stromversorgung zu gewährleisten: MINIPOWER und STEROPOWER, statische unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV).

POWER QUALITY. So schützen Sie Benutzer vor Netzwerkausfällen | IREM

LA SOLUCIÓN DE IREM A LAS INTERRUPCIONES DE RED:

MINIPOWER Y STEROPOWER
SISTEMAS DE ALIMENTACIONS ININTERRUMPIDA

Die ON Line USV Anlagen Minipower und Steropower mit doppelter Umwandlung sind professionelle Geräte und darauf ausgelegt, das höchste Schutzniveau zu bieten für: hochwertige Verbraucher, die Bearbeitungsverfahren verwalten, deren Unterbrechung erheblich Schäden und/oder Risiken verursachen würde; empfindliche elektronische Verbraucher in Industrieumgebungen, in denen neben Spannungsausfällen auch vorübergehende elektrische Erscheinungen mit starkem Störpotential und Wellenverzerrungen des Netzes auftreten.
Diese USV Geräte sind daher besonders geeignet, bei höchster Zuverlässigkeit empfindliche Verbraucher zu schützen, wie z.B.: elektromedizinische Geräte, Computersysteme, Telekommunikationsanlagen, industrielle Automatisierungssysteme und alle kritischen Systeme im Allgemeinen.

MINIPOWER und STEROPOWER statische unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) | IREM

Das könnte Sie auch interessieren:

POWER QUALITY. Hochfrequenzstörungen

HOCHFREQUENZSTÖRUNGEN werden durch in AC Elektromotoren mit Kollektor erzeugte Funken, durch den “Corona-Effekt” auf Hochspannungsleitungen, den “Starter” von Leuchtreklamen und Brennern und von Magnetfeldern durch Rundfunk- und Fernsehstationen erzeugt.

mehr lesen

POWER QUALITY. Variable Oberwellen

Die der Grundwelle überlagerten Spannungs- und Stromoberwellen haben kombinierte Auswirkungen auf die an das Stromnetz angeschlossenen Geräte und Vorrichtungen. Einige nichtlineare Lasten bestimmen einen über ein sehr breites Spektrum verteilten Oberwellengehalt, der sowohl in der Reihenfolge der Oberwellen als auch in der Intensität variabel ist.

mehr lesen

POWER QUALITY. Oberwellen in der elektrischen stromversorgung

Oberwellen in elektrischen Systemen sind elektrische Strome oder Sinusförmige elektrische Spannungen, deren Frequenz einem Vielfachen der Frequenz des Verteilungssystems entspricht, die als Grundfrequenz bezeichnet wird. Durch Uberlappung des Grundstroms bzw. der Grundspannung verursachen sie die Verzerrung der Wellenform.

mehr lesen

POWER QUALITY. Spannungsungleichgewicht

Spannungsungleichgewichte sind eines der häufigsten Probleme mit der Stromqualität in dreiphasigen elektrischen Netzen. Sie werden oft übersehen und können elektrische und elektronische Geräte schwer beschädigen.

mehr lesen

Power Quality. Das problem der Spannungsschwankungen

Mit dem Aufkommen neuer Technologien und neuer Quellen für erneuerbare Energien ist die Qualität der Stromversorgung zu einem sehr wichtigen Element für die ordnungsgemäße Funktion elektrischer und elektronischer Geräte geworden, für die eine Stromversorgung mit konstanten und ungestörten Parametern erforderlich ist. Aus diesen Gründen gewinnt Power Quality sowohl im industriellen als auch im Dienstleistungsbereich zunehmend an Bedeutung.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD
POWER QUALITY
NEWSLETTER KONTAKT