Wenn Stromverbraucher, mit extrem geringem Stromverbrauch, keinen Anschluss an das nationale Stromnetz haben, kann IREM Wasserkraftturbinen mit sehr begrenzter Größe und Leistung liefern, ohne dass dabei die Zuverlässigkeit und die hohe Qualität beeinträchtigt wird

Bei den PELTON IREM-Turbinen der TPD-Serie wird der erzeugte Strom in Gleichstrom umgewandelt und in der Regel in der Nähe des Wasserkraftwerks eingesetzt.

Pelton Turbine PELTON PICO HYDRO - elektische leistung

Diese Anlagen finden ihren Platz in zum Beispiel Hütten oder Bergwiesen, wo vor allem einfache Wasserkraftsysteme erforderlich sind, die einfach zu installieren und wartungsarm sind.

Eine ebenso weit verbreitete Anwendung, die jedoch andere Anforderungen erfüllt, findet sich in den Aquädukten, in denen diese Pico Hydro-Anlagen mit Turbinen der PELTON IREM TPD-Serie, zur Stromversorgung von Fernsignalsystemen, Trinkwasser- und Desinfektionssystemen mittels ultravioletter Strahlen verwendet werden Anstelle von invasiveren und veralteten Geräten wie Chlorieren ist die Desinfektionsbehandlung weniger wirkungsvoll als die organoleptischen Eigenschaften des Wassers. Das gesamte IREM ECOWATT HYDRO-Sortiment für Aquäduktsysteme ist konform und nach dem D.M. 174/2004-Italien und ACS-Frankreich und daher für den Kontakt mit Wasser für den menschlichen Gebrauch geeignet.

Das PICO HYDRO IREM-System, das Gleichstrom mit 24 V erzeugen kann, besteht aus einer Pelton-Turbine / einem Pelton-Generator (TPD) und einem elektronischen Laderegler R500.
Die Optimierung dieser reduzierten Leistung erfolgt durch die Verwaltung von Speichersystemen, die in der Lage sind, die Absorptionsspitzen und den täglichen Bedarf an Gesamtenergie zu decken.
Mit dem IREM-Vorschlag können sehr einfache Systeme als Ganzes erstellt werden, angefangen von den Ansaugarbeiten über die Kanäle bis hin zu den äußerst kompakten elektromechanischen Komponenten.
Diese Lösung ist auch in der Lage, Kosten zu begrenzen und die Umweltbelastung zu minimieren, ohne die Sicherheit und Qualität zu beeinträchtigen.

 

Anwendungen:

  • Almen, Hütten und Schutzhütten
  • Lieferung von Messstationen für Trinkwassernetze
  • Stromversorgung von Trinkwassersystemen in Aquäduktsystemen
  • Stromversorgung für Überwachungssysteme für Bewässerungssysteme
  • Stromversorgungssysteme zur Überwachung von Ansaugarbeiten
  • Stromversorgung von Wetterdatenstationen
PELTON IREM-Turbinen der TPD-Serie: grosse leistung in kleinen abmessungen

Das könnte Sie auch interessieren:

HYDRO POWER: FERNBETRIEBNAHME

Die Produktneuheiten ermöglichen auch Fernverbindungssysteme für Automatisierungspanels. Internetleitungen mit ausreichender Leistung sind praktisch überall verfügbar.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD HYDRO
POWER
NEWSLETTER KONTAKT