Kompaktheit ist einer der wichtigsten Vorteile der IREM Ecowatt Hydro Pelton Turbinen.
IREM Peltonturbinen: flexibel und kompakt
Die Pelton-Turbinen der Serie TPA / TPS sind für den Einbau in ein Wasserkraftwerk mit mittlerer Fallhöhe von 20 bis 550 Metern und Durchflussmengen von 0,5 bis 450 Liter pro Sekunde konzipiert.
PELTON ECOWATT HYDRO LEISTUNGSBEREICH
Das Hauptmerkmal der IREM ECOWATT HYDRO Peltonturbinen ist der Sechskantverteiler, der hervorragende Leistungswerte bei schwankendem Durchfluss garantiert und eine Maschine mit reduzierten Abmessungen sowie eine sehr flexible Wasserdurchflusseinstellung dank der 6 Düsen ermöglicht.

Die Wasserkraftgruppe ist mit einem Vertikalachsgenerator mit einer maximalen Leistung von 750 kW ausgestattet. Der Generator kann sehr einfach angehoben werden, um das Innere der Maschine leicht inspizieren zu können. Dies ermöglicht eine Reduzierung der Wartungszeiten und garantiert stets maximale Effizienz und einfache Handhabung bei der Installation.

IREM ECOWATT HYDRO Peltonturbinen
Dank des Designs und der Verwendung der neuen IREM AEC-Elektroantriebe, exklusiv von IREM, konnten die Abmessungen und die Kompaktheit der Maschine beibehalten werden, die für Installationen in bereits gebauten Gebäuden und mit begrenztem Platz geeignet ist.

DIE STÄRKEN DER TURBINEN DER IREM TPA- und TPS-SERIE:

Die Durchflussmenge wird durch die Verwendung von elektrischen IREM-Stellantrieben reguliert, die es ermöglichen, hydraulische Antriebe zu vermeiden und Schmierölen im System vollständig zu beseitigen. Dieser Aspekt schließt die Risiken der Wasserverschmutzung, ein sehr wichtiger Aspekt sowohl für Aquäduktsysteme als auch für konventionelle Laufwasserkraftwerke, aus.
IREM ECOWATT HYDRO Peltonturbinen sind zuverlässige und langlebige Industrieprodukte. Entwickelt, um einfach installiert und gewartet zu werden.
Alle Irem Ecowatt Hydro Wasserkraftturbinen werden in Übereinstimmung mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG hergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Anlage zur Stromerzeugung in der Demokratischen Republik Kongo

Die Gemeinden Kashara und Kimono in Süd-Idjiwi und Süd-Kivu in der Demokratischen Republik Kongo, die nicht vom öffentlichen Stromnetz versorgt werden, können nun von einer sauberen, nachhaltigen Energiequelle profitieren, die ihren aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen entspricht und dank der Installation einer Wasserkraftturbine von IREM neue kommerzielle, handwerkliche und gesundheitliche Aktivitäten ins Leben ruft.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD HYDRO
POWER
NEWSLETTER KONTAKT