Lizarragas Mikro-Netz ist ein elektrisches Verteilungsnetz in einer „Insel“ -Konfiguration, das seine eigene Energie erzeugt, speichert und verbraucht. Das Lizarraga Mikro-Netz-Projekt wurde in Sakana (Spanien) umgesetzt, um Energie aus erneuerbaren Quellen (Photovoltaik und Wasserkraft) zu gewinnen, die Energiegewinnung und Speicherung entsteht durch das Pumpen von verteiltem Wasser. Ein Mikronetz, das die verschiedenen Rollen der Nutzer (Erzeuger, Verbraucher oder beide gleichzeitig) intelligent integriert, um eine effiziente, sichere und nachhaltige Stromversorgung zu erhalten. Das Projekt zeigt das Potenzial auf, verschiedene erneuerbare Energiequellen nicht nur zur Erzeugung, sondern auch zur Energiespeicherung effektiv zu integrieren.

Das Mikro-Wasserkraftwerk zeichnet sich durch einen Nettofallhöhe von 90 m und einen Durchfluss von 20 l / s aus. Daher wurde eine IREM Ecowatt Hydro Modell TPA041 / 230-Turbine mit 6 Düsen mit Ein / Aus-Ventilen ausgewählt, die mit 24-V-Antrieben ausgestattet sind.

Luftbild elektrisches Verteilungsnetz Lizarragas Mikro-Netz - IREM
IREM Pelton Turbine für das Lizarraga Mikro-Netz

Related news:

IREM PROTAGONIST DER FRÜHLINGS-FAI-TAGE

Der FAI (Italienischer Umweltfonds) hat sich anlässlich der Initiative FRÜHLINGSTAGE entschieden, dem Gründer von IREM, Mario Celso, mit einer Reihe von Initiativen zu ehren, um an die Ursprünge seiner Karriere und die daraus resultierende Gründung von IREM zu erinnern.

read more

ENEL GREEN POWER wählt IREM für das Kraftwerk Perrero

ENEL GREEN POWER, ein 2008 gegründetes Unternehmen der ENEL-Gruppe, das Energieerzeugungsaktivitäten aus erneuerbaren Quellen verwaltet und entwickelt, hat sich für IREM S.p.A. entschieden als Partner für Mikro- und Pico-Wasserkraftprojekte.

read more
DOWNLOAD HYDRO
POWER
NEWSLETTER KONTAKT