IREM bietet eine breite Palette spezieller Versorgungs- und Zündgeräte für Xenon-Gasentladungslampen für die Solarsimulation.
Der grundlegende Teil eines Sonnensimulators ist die Lichtquelle die typischerweise aus einer leistungsfähigen Xenon Gasentladungslampe besteht, die in der Lage ist weißes Licht nah an dem der Sonne (ca. 6000 K) zu produzieren. Die Lichtqualität, die Beständigkeit und Leistung hängt dabei stark von der Qualität der der Versorgungsgeräten und Zündgeräte ab
IREM Versorgungsgeräten und Zündgeräte zeichnen sich durch hohe Stabilität, Zuverlässigkeit und hohe Leistung aus. Sie sind somit die ideale Wahl bei der Stromversorgung von Xenon-Kurzbogenlampen für Sonnensimulation in professionellen und hoch spezialisierten Bereichen wie Luft- und Raumfahrt Forschung, wissenschaftlicher Forschung, industriellen Prozessen, Prozessen der Qualifizierung und Prüfung von Materialien.
Die IREM-Reihe von Versorgungs- und Zündgeräten wurde speziell entwickelt, um den korrekten Betrieb und die lange Lebensdauer von Xenon-Kurzbogenlampen von 150 W bis 10 kW zu gewährleisten.

Hauptmerkmale der IREM-EVGs:
  • Zuverlässigkeit
  • Geringe Stromwelligkeit
  • Stabilisierter Lampenstrom
  • Programmierbare und überwachbare Lampenparameter
  • Hohe Effizienz
  • Einphasige Versionen mit PFC von 150W bis 3000W
  • Dreiphasenversionen von 1000W bis zu 10kW
  • Analoge Fernbedienung (Trockenkontakte)
  • Digitale Fernbedienung (RS-232, RS-485 – IREM-Protokoll)
  • Abmessungen und Gewichte enthalten
  • Rack-Montageversionen

Vorgeschlagene Modelle:
EX-30G/1, EX-75D/1, EX-100D/1, EX-100G/3, EX-170GM/3, EX-200GM/3

Hauptmerkmale der IREM-Zündgeräte:
  • Zuverlässigkeit
  • Abmessungen und Gewichte enthalten
  • Geeignet für heiße Wiederzündung
  • Wechselstrom- oder Gleichstromversorgung
  • Versionen mit integriertem Timer und automatischer Zündung

Vorgeschlagene Modelle:
ASC-3040, ASC-5030, ASC-12040, AS-1530 und AS-3040, AS-8030, AS-16040A, ASN-1000A

Das könnte Sie auch interessieren:

POWER LIGHTING. Das Ripple-Phänomen

Einer der wichtigsten Faktoren, die bei der Auswahl der richtigen Stromversorgung für Xenonlampen berücksichtigt werden müssen, ist die Restwelligkeit, ein Phänomen, das in der Elektronik und Elektrotechnik als „Rippel“ bekannt ist. Ein geringer Prozentsatz von Ripple ist gleichbedeutend mit einer hochwertigen Gleichstromversorgung.

mehr lesen

IREM Power Lighting für Architekturbeleuchtung

Für die Architekturbeleuchtung bietet IREM Gleichrichter und Zündgeräte an, die speziell für die Speisung von Hochdruckentladungslampen entwickelt und gebaut wurden. Damit können auch die anspruchsvollsten und exklusivsten Beleuchtungsprojekte realisiert werden.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD POWER
LIGHTING
NEWSLETTER KONTAKT