Konvektionskühlung durch natürliche Umluft ist bei weitem die zuverlässigste Kühlmethode, sie erfolgt durch die Bewegung der Luft, die durch die Veränderung ihrer Temperatur bestimmt wird.
Warum das Fans Free IREM-System von Vorteil ist
In der Natur tendiert die an Dichte abnehmende heiße Luft dazu, nach oben zu steigen und folglich neigt die kalte Luft dazu, die darunter liegenden Luftschichten einzunehmen: Die natürlichen Konvektionsbewegungen, die aus dieser thermischen Exkursion resultieren, begünstigen die Kühlung der elektrischen Maschine ohne die Notwendigkeit von Lüftern.
Die Alternative ist die Zwangskühlung, die Lüfter verwendet und nicht ohne Nachteile ist.

Die Vorteile des Kühlsystems durch natürliche Luftkonvektion sind folgende:

  • Absolute Zuverlässigkeit durch das Fehlen von rotierenden Teilen, diese haben eine begrenzte Lebensdauer;
  • Äußerst leise durch das Fehlen von aerodynamischen Geräuschen und Reibung;
  • Sauber durch Abwesenheit von Staubeinschlüssen im Gerätegehäuse;
  • Kein Energieverbrauch im Zusammenhang mit dem Betrieb des Zwangsbelüftungssystems;
  • Keine zusätzlichen Wartungskosten für den regelmäßigen Austausch defekter oder verschlissener Ventilatoren.

IREM fertigt alle Spannungskonstanthalter in IP21 Ausführung ohne Lüfter, FAN FREE System, das natürliche Luftkonvektion als Kühlsystem nutzt.
Dieses Ergebnis wurde durch eine sorgfältige Untersuchung der Schränke, der inneren Anordnung der Komponenten, der Form und Größe der Belüftungsöffnungen und anderer Maßnahmen zur Sicherstellung der Auslösung der Konvektionsbewegung der Luft erreicht.
Die eigene Konstruktion und Fertigung der Gehäusen ermöglicht die Umsetzung dieser Lösungen, die sonst mit handelsüblichen Schränken nicht möglich wären.
Das FAN FREE-System wird bei allen IREM-Stabilisatoren der MINISTAB- und STEROSTAB-Familien mit Schutzgrad IP21 angewendet.

KÜHLUNG DURCH NATÜRLICHE KONVEKTION - SYSTEM FAN-FREE

Das könnte Sie auch interessieren:

ANTISEISMISCHE TRANSFORMATOREN

Leistungstransformatoren sind empfindliche Elemente in der elektrischen Verteilung. Daher ist ihre ordnungsgemäße Funktion während und nach Erdbeben von entscheidender Bedeutung, um die Stromversorgung in Gebäuden wie Krankenhäusern, Kasernen und Koordinierungszentren für den Katastrophenschutz sicherzustellen.

mehr lesen

POWER QUALITY MASSGESCHNEIDERT

MINISTAB und STEROSTAB sind die Namen der beiden Serien elektromechanischer Spannungskonstanthalter von IREM mit elektronischer Steuerung, die für jede Art von Last geeignet sind. Sie liefern eine stabilisierte Spannung mit dem tatsächlichen Effektivwert, selbst wenn starke harmonische Verzerrungen des Netzwerks vorliegen.
In Bezug auf die Eigenschaften des zu kompensierenden Stromnetzes und die Leistung der zu versorgenden Lasten werden IREM-Spannungsstabilisatoren in 6 verschiedene Typen unterteilt.

mehr lesen

POWER QUALITY BEI TELEKOMMUNIKATIONSANLAGEN

Die Stromversorgung von Rundfunk- und Fernsehverstärken hat schon immer eine Reihe von Problematiken und schwer erfüllbaren Anforderungen mit sich gebracht. Zu den wichtigsten gehören die Sicherheit von Personen und der unterbrechungsfreie Betrieb.
Die Multifunktionsgerate IREM der Serie AI -AO erfüllen die besonderen Anforderungen der Stromversorgung von Telekommunikationsstationen.

mehr lesen

IREM

IREM SpA a socio unico

Headquarters:

Via Abegg 75
10050 Borgone Susa (TO) – ITALY

Registered office:

Via Rocciamelone 58
10050 S.Antonino di Susa (TO) – ITALY

Tel. +39 011 9648211 – Fax +39 011 9648222
E-mail: irem@irem.it

Business Register:

Torino / VAT No. IT00389630013
Fully paid-up capital: Euro 1.080.000
P.iva / CF: IT00389630013

DOWNLOAD
POWER QUALITY
NEWSLETTER KONTAKT