IREM Ecowatt Hydro Crossflow Flow mit vertikalem Einlass zeigen ihr Potenzial am besten, wenn Wasserkraftwerke in bestehende Gebäude eingebaut werden, die sonst schwer zu modifizieren sind.

Bei dieser Art von Installation ist es in der Tat wichtig, kompakte Turbinen-Generator-Einheiten zu verwenden, um sich ohne weitere Eingriffe an die Eigenschaften des bestehenden Maschinenraums anzupassen.

Die komplette Palette der Banki IREM Ecowatt Hydro Turbinen kann in der Konfiguration mit vertikalem Wassereinlass realisiert werden, wobei alle Leistungsmerkmale der traditionelleren Maschinen mit horizontalem Eingang beibehalten werden.

Die Bilder zeigen zwei soeben fertiggestellte Banki IREM Ecowatt Hydro-Turbinen mit vertikalem Eingang: eine TBA 4-2 (550 l/s, 7 m) und eine TBA 6-1.4 (1000 l/s, 16 m).
Diese extreme Flexibilität und Anpassungsfähigkeit wird mit den konsolidierten Vorteilen der IREM Banki Turbinen kombiniert:

  • Ausgezeichnete Ertragskurve: hohe Leistung auch bei niedrigen Flussraten
  • Vereinfachung der zivilen und hydraulische Arbeiten: Robust- und Einfachheit der Maschine vervollkomenen das System.
  • Extreme Zuverlässigkeit: Der Selbstreinigungsprozess des Laufrades garantiert den Betrieb auch unter extremen Bedingungen.
  • Einfache, effiziente und zuverlässige Regelung des Durchflusses: konsequente Reduzierung des Wartungsaufwandes, einfache Bedienung, Möglichkeit von Festkörpern, die im Wasser von beträchtlicher Größe vorhanden sind.
  • Möglichkeit von servo-elektrischen Mechanismen: garantieren Vorteile in Bezug auf Sicherheit, reduzierte Wartung und Zuverlässigkeit des gesamten Systems.
  • Konformität mit der Maschinenrichtlinie – CE-Konformität: Die Sicherheit der kompletten Generatorturbineneinheit wird garantiert, als komplettes Gerät betrachtet. Bedeutende Entlastung für Designer, Installateure und Betriebsleiterin Bezug auf die Verantwortlichkeit.
  • Kundenspezifische Produkte durch industrielle Prozesse: IREM-Qualitätssicherung!

Related news:

IREM PROTAGONIST DER FRÜHLINGS-FAI-TAGE

Der FAI (Italienischer Umweltfonds) hat sich anlässlich der Initiative FRÜHLINGSTAGE entschieden, dem Gründer von IREM, Mario Celso, mit einer Reihe von Initiativen zu ehren, um an die Ursprünge seiner Karriere und die daraus resultierende Gründung von IREM zu erinnern.

read more

ENEL GREEN POWER wählt IREM für das Kraftwerk Perrero

ENEL GREEN POWER, ein 2008 gegründetes Unternehmen der ENEL-Gruppe, das Energieerzeugungsaktivitäten aus erneuerbaren Quellen verwaltet und entwickelt, hat sich für IREM S.p.A. entschieden als Partner für Mikro- und Pico-Wasserkraftprojekte.

read more
DOWNLOAD HYDRO
POWER
NEWSLETTER KONTAKT